für 1 Portion

  • 2 Scheiben Brotist Brot
  • 1 Rote Bete Knolle, fertig gegart
  • Olivenöl
  • Frischkäse oder ein anderer beliebiger Aufstrich (schau mal bei unserer Rezepte Sammlung vorbei 😉 )
  • 100 g Räuchertofu
  • ein paar Salatblätter
  • Salz & Pfeffer
  1. Backofen bei 200 Grad (Ober-/Unter Hitze ) vorheizen.
  2. Die Rote Bete in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl bestreichen. Nach Belieben mit Salz/Pfeffer und Kräutern würzen. Die Scheiben auf ein Backblech legen und etwa 10 Minuten backen.
  3. Währenddessen den Räuchertofu in einer Pfanne mit etwas Öl von jeder Seite scharf anbraten.
  4. Nun eine Scheibe Brot mit Aufstrich beschmieren, mit Salat, Rote Bete und Tofu belegen.
  5. Nach Belieben salzen und pfeffern.
  6. Zuklappen. Guten Appetit!

Das passende Brot zu diesem Rezept findest du hier:

ZUM BROTIST-ABO SHOP

Mit ein bisschen Glück sollte das Endergebnis so aussehen:

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #BROTISTEN

Guten Appetit!