• 2 Scheiben Brain Brot
  • 30g veganen Frischkäse
  • eine Hand voll Walnüsse
  • Honig oder Agavendicksaft

Zuerst die beiden Brotscheiben kräftig toasten – Dann kommt der Geschmack noch besser zur Geltung!

Nach dem toasten kurz abkühlen lassen und dann mit reichlich Frischkäse bestreichen.

Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl kurz etwas anbraten.

Danach die Nüsse auf dem mit Frischkäse bestrichenen Brot verteilen und mit Honig oder Agavendicksaft toppen!

 

Ein perfektes Frühstück für dein Gehirn! Lass es dir schmecken!

Das passende Brot zu diesem Rezept findest du hier:

ZUM BROTIST SHOP

Mit ein bisschen Glück sollte das Endergebnis so aussehen:

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #BROTISTEN

Guten Appetit!