• 3 BRAIN Brötchen

Für die Creme:

  • 2 TL Veganen Schmand
  • Großzügige Prise Zimt
  • Messerspitze Nelken
  • 1/2tl Ahornsirup
  • Etwas Vanillemark (oder Extrakt)

Für die Bratapfelmasse:

  • Ein wenig Kokosöl zum Anbraten
  • 5 Walnüsse
  • 1 Apfel
  • 1/2 TL Ahornsirup
  1. Brötchen nach Anweisung backen und abkühlen lassen.
  2. Für die Creme alle Zutaten vermischen.
  3. Apfel kleinschneiden und Walnüsse grob hacken.
  4. Walnüsse in der Pfanne bei mittlerer Hitze mit etwas Kokosöl anbraten.
  5. Nach 1-2min Ahornsirup dazugeben und karamellisieren lassen.
  6. Wenn der Ahornsirup anfängt zu karamellisieren die Apfelstücke dazugeben und braten, bis der Apfel weich ist.
  7. Ein Brötchen aufschneiden und die Creme großzügig darauf verteilen.
  8. Bratapfel nun auf die Stulle geben und nach Belieben mit einer Prise Zimt verfeinern – Guten Appetit!

 

Die passenden Brötchen zu diesem Rezept findest du hier:

ZUM BROTIST SHOP

Mit ein bisschen Glück sollte das Endergebnis so aussehen:

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #BROTISTEN

Lass ES DIR SChMECKEN!