• 50g Haselnuss-Mus
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2-3 EL Milch oder eine pflanzliche Alternative
  • etwas Agavendicktsaft zum Süßen
  • Hanfsamen als Topping

1. Haselnuss-Mus, Kakaopulver, Milch und Agavendicksaft mischen und zu einer cremigen Masse verrühren.

2. Alles in ein Einmach-Glas füllen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

3. Nun kannst du dir deine SOUL-Brötchen mit einer leckeren und gesunden Schoko-Creme bestreichen!

4. Mit Hanfsamen toppen und genießen! Guten Appetit!

Das passende Brot zu diesem Rezept findest du hier:

ZUM BROTIST SHOP

Mit ein bisschen Glück sollte das Endergebnis so aussehen:

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #BROTISTEN

Guten Appetit!