für ein kleines Einmachglas

  • 2 große Karotten
  • 1 Hand voll rote Linsen 
  • 2 EL Tahin
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Chilli

Zuerst die Karotten in grobe Stücke schneiden und zusammen mit den Linsen für ca. 10 min in kochendes Wasser geben. 

Sobald die Karotten und Linsen gar sind, das Wasser abgießen und alles mit den übrigen Zutaten in einem hohen Gefäß zu einer cremigen Masse pürieren.

Zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken! 

Luftdicht verschlossen und gekühlt hält sich der Aufstrich mehrere Tage. 

Die Karotten versorgen dich mit reichlich Beta-Carotin, sekundären Pflanzenstoffen und Ballaststoffen. Eine Extraportion Eiweiß und Eisen enthalten die roten Linsen in deinem neuen Lieblings-Aufstrich! 

Lass es dir schmecken!

Das passende Brot zu diesem Rezept findest du hier:

ZUM BROTIST SHOP

Mit ein bisschen Glück sollte das Endergebnis so aussehen:

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #BROTISTEN

Guten Appetit!