• eine Dose Kichererbsen
  • eine kleine Süßkartoffel
  • 2 EL Sesammus/ Tahini
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Kichererbsen abtropfen und bei Seite stellen.
  2. Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. In einem kleinen Topf ca. 300ml Wasser zum Kochen bringen und die Süßkartoffel darin garen.
  4. Süßkartoffel mit den Kichererbsen, dem Sesammus und dem Olivenöl mit einem Pürierstab oder im High-Speed Mixer zu einer glatten Masse pürieren.
  5. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken – Fertig!

Das passende Brot zu diesem Rezept findest du hier:

ZUM BROTIST SHOP

Mit ein bisschen Glück sollte das Endergebnis so aussehen:

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #BROTISTEN

Guten Appetit!