für 6 brötchen

  • 6 BROTIST BRÖTCHEN
  • 2 Dosen Cannellinibohnen (250 g Abtropfgewicht)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bio Zitrone
  • ein paar Thymianblättchen
  • 2 EL Olivenöl
  • getrocknete Tomaten
  • Salz & Pfeffer

 

Die Bohnen in ein Sieb geben, mit Wasser abbrausen und abtropfen lassen.

Den Knoblauch schälen, stückeln und mit den Bohnen in einen hohen Rührbecher oder Mixer geben.

Schale der Zitrone fein abreiben, Zitrone pressen und ca. 3 EL Saft, den Zitronenabrieb, ein paar Thymianblätter und Olivenöl ebenfalls in den Rührbecher geben.

Alle Zutaten fein pürieren und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Die Brötchen zubereiten, abkühlen lassen und in zwei Hälften schneiden. Mit der Bohnencreme bestreichen.

Getrocknete Tomaten on top geben und mit Thymian garnieren. Frischen Pfeffer darüber streuen.

Guten Appetit.

 

Das passende Brot zu diesem Rezept findest du hier:

ZUM BROTIST-ABO SHOP

Mit ein bisschen Glück sollte das Endergebnis so aussehen:

WENN IHR DAS REZEPT AUSPROBIERT, DANN POSTET EUER ERGEBNIS GERN AUF INSTAGRAM ODER PINTEREST & VERWENDET DABEI DEN HASHTAG #BROTISTEN

Guten Appetit!