Brauchen wir tierische Proteine für eine optimale Eiweißversorgung?

Eiweiß ist einer der wichtigsten Grundbausteine unseres Körpers und ein elementarer Teil unserer Ernährung. Besonders Sportler betonen regelmäßig die Wichtigkeit von Proteinen, um eine ideale Versorgung der Muskulatur zu garantieren. Die meisten Menschen denken hierbei allerdings automatisch an Hühnchen, Eier und Quark – Du auch?
Aber auch eine pflanzliche Ernährung kann reich an Eiweiß sein – und ist schon lange kein Trend mehr! 


EINE VEGANE ERNÄHRUNG IST KEIN TREND

Obwohl eine vegane Ernährung vor wenigen Jahren für viele noch unvorstellbar war und mit einer geringen Auswahl an Lebensmittel assoziiert wurde, ist heute für einen großen Teil der Menschen ein nicht mehr wegzudenkender Lebensstil. Wenn du mehr über vegane Ernährung erfahren möchtest, schau Dir unseren Blogbeitrag dazu an!

Dennoch hört man regelmäßig

MENSCHEN BRAUCHEN TIERISCHE PROTEINE!

Tatsächlich gibt es viele Ernährungsformen, besonders unter Sportlern und Fitness Athleten, die von tierischen Proteinen stark geprägt sind, wie z.B. Keto, Carnivore, Paleo und Low Carb. Was ist aber mit Spitzensportlern wie Venus Williams, Novak Djokovic und Boxer David Haye, welche sich rein vegan ernähren? Sogar Arnold Schwarzenegger hält sich überwiegend an eine “plant based” Ernährung. Dies sind doch eigentlich die besten Beispiele, dass man auch für eine ordentliche Portion Muskeln, scheinbar keine tierischen Proteine braucht, oder?

WORIN LIEGT DER UNTERSCHIED?

Um den Unterschied zwischen pflanzlichen und  tierischen Proteinen verstehen zu können, haben wir mal die Biochemische Seite dieser Medaille unter die Lupe genommen.

Tierische wie auch pflanzliche Proteine bestehen aus denselben Aminosäuren, unterscheiden sich jedoch in der Anzahl derer. Soweit so gut, was ändert dies nun aber an der Qualität der Proteine?
Durch die ungleiche Anzahl der Aminosäuren, gibt es auch Unterschiede in der sogenannten biologischen Wertigkeit von Lebensmitteln. Je höher die biologische Wertigkeit, desto wertvoller und besser verwertbarer sind diese Proteine für den menschlichen Körper.
Das Interessante hierbei ist; um eine optimale biologische Wertigkeit zu erhalten, benötigt man jedoch keine tierischen Produkte.
Durch die geschickte Kombination von pflanzlichen Lebensmitteln, garantiert man eine optimale Proteinversorgung mit einer hohen biologischen Wertigkeit.

EINE PERFEKTE PROTEINVERSORGUNG DURCH EINE HOHE BIOLOGISCHE WERTIGKEIT

Dies bedeutet also, achten wir auf eine ausgewogene, pflanzliche und abwechslungsreiche Ernährung, benötigen wir keine Produkte tierischer Herkunft, um unseren Eiweißbedarf zu decken.
Gemüse, Hülsenfrüchte, Soja, Tofu/Tempeh, Samen, Saaten und Nüsse liefern eine große Menge Proteine und viele weitere wichtige Nährstoffe.


ZU VIEL TIERISCHES PROTEIN KANN ZU HERZ-KREISLAUF ERKRANKUNGEN FÜHREN

Nehmen wir Lebensmittel als Proteinquelle zu uns, kommen diese niemals ohne weitere Nährstoffe daher.
Neben Vitaminen können das z.B. auch Cholesterin und gesättigte Fettsäuren sein. In größeren Mengen führen diese unter anderem zu Herz-Kreislauferkrankungen. Des Weiteren fehlt es tierischen Eiweißlieferanten an wichtigen Ballaststoffen, Folsäure, sekundären Pflanzenstoffen und anderen Vitaminen, die über eine pflanzliche Ernährung fast immer gegeben sind!
Tatsächlich zeigen Studien, dass eine vegane Ernährung eine deutliche Verbesserung der Gesundheit und Leistung bewirken kann.

SOLLTE MAN ALSO AUF TIERISCHES PROTEIN VERZICHTEN?

Die allgemeine Empfehlung lautet, dass eine gesunde Kombination aus überwiegend pflanzlichen und wenigen tierischen, oder die Aufnahme rein pflanzlicher Proteine am besten für den menschlichen Körper geeignet sind. Eine übermäßige Proteinversorgung über Fleisch, Eier etc. sind aus gesundheitlichen Gründen nicht ratsam und auch nicht notwendig.

Du möchtest auf tierisches Eiweiß verzichten?

Alle BROTIST-Produkte sind voller gesunder und pflanzlicher Proteine und versorgen deinen Körper außerdem mit einer Menge weiterer wichtiger Nähr – und Ballaststoffe.
Mit ein paar tollen Zutaten, zauberst du dir im handumdrehen Protein – und Vitaminreiche Power Stullen!